19. März 2024

„root & blue“

„root & blue“ erzählt fesselnde Klanggeschichten und lässt ein Kaleidoskop an Farben erklingen.

„root & blue“ präsentiert eine kraftvolle Verschmelzung von Rhythmus, Klang und Stille.

„root & blue“ erforscht die Quellen archaischer Klänge und macht die feinen Nuancen von Ober- und Untertönen erlebbar. Mission dieser Session ist es, die ursprünglichen akustischen Klänge mit moderner Soundtechnik verschmelzen zu lassen.

„root & blue“ lädt ein ins Klanglabor: kraftvoll, meditativ und rhythmisch mit vertrauten bis innovativen Sounds. Eine Konzertreise, die Bildern und Klanggeschichten versinken lässt.

„root & blue“ sind Alejandro Blau und Sören Birke und diesmal wieder mit Charlie Eitner. Das Trio bewegt sich geschickt zwischen Stille und einem fusionierten Hörspektrum, das von Gitarre, Didgeridoo, Maultrommel bis hin zu Mundharmonika und Duduk ausgeht.

 

Die Musiker

Charlie Eitner www.charlie-eitner.de
Alejandro Blau www.alejandroblau.de
Sören Birke www.soerenbirke.com

Mehr zu dem Trio und den Musikern: www.dunkelklang.com